Fragen & Antworten

Wie können wir Dich für unsere Hochzeit buchen?

Nachdem Ihr via Mail oder telefonisch bei mir angefragt habt und ich die Eckdaten Eures großen Tages kenne, sende ich Euch ein Angebot für Eure Hochzeitsfotos zu. Dieses könnt Ihr Euch in Ruhe anschauen und wenn es Euch zusagt, verabreden wir uns zu einem Vorgespräch via Skype oder zu einem persönlichen Kennenlernen in Berlin-Friedrichshagen. Dabei könnt Ihr mich ein bisschen "beschnuppern", wir gucken ob wir auf einer Wellenlänge sind und besprechen die Details Eurer Hochzeit.
Wenn für Euch alles passt, setze ich anschließend einen Vertrag für Euch auf, in welchem noch mal alle unsere Absprachen festgehalten werden. Außerdem nehme ich im Voraus eine kleine Terminreservierungsgebühr, die mit dem Endbetrag verrechnet wird.
Mit der finalen Terminbestätigung bekommt Ihr von mir noch meinen Wedding Guide mit wichtigen Tipps und Infos aus meiner jahrelangen Erfahrung als Hochzeitsfotografin zugeschickt, um Euch bei Eurer Hochzeitsplanung zu unterstützen. Damit seid Ihr optimal auf Eure Hochzeit und die damit verbundenen Fotos vorbereitet!

Wir heiraten nicht in Berlin oder Brandenburg. Können wir Dich trotzdem als Hochzeitsfotografin buchen?

Ja, sehr gerne! Ich fotografiere Hochzeiten in ganz Deutschland und liebe es, zu reisen. Wenn Ihr auf der Startseite ein bisschen runter scrollt, findet Ihr sogar eine Karte mit all den Orten, an denen ich schon fotografiert habe. Ich bin super gerne unterwegs und freue mich immer, wenn ich durch meine Arbeit als Hochzeitsfotografin neue Gegenden entdecken kann. Und Ihr dürft mich natürlich auch gerne anfragen, wenn Ihr Eure Hochzeit im Ausland plant, für die Liebe reise ich überall hin!

Wie läuft ein Fotoshooting bei Dir ab?

Zunächst einmal lernen wir uns ein bisschen kennen und besprechen Deine oder Eure Vorstellungen und Wünsche. Das geht per Mail, bei einem Telefonat oder via Skype. Für große Projekte und Hochzeiten ist auch gerne ein persönliches Treffen bei mir in Berlin-Friedrichshagen möglich. Nachdem wir einen Termin vereinbart haben setze ich eine Auftragserteilung für Dich auf, das ist ein Vertrag über unser Shooting, in welchem noch mal alle unsere Absprachen festgehalten werden. Außerdem nehme ich im Voraus eine kleine Terminreservierungsgebühr, die mit dem Endbetrag verrechnet wird.
Damit du dich optimal auf dein Fotoshooting vorbereiten kannst, bekommst du von mir im Anschluss an die Buchung noch meinen Fotoshooting-Guide mit wichtigen Tipps und Infos, zum Beispiel zum Outfit, zugeschickt. Außerdem suche ich eine passende Location für Deine oder Eure Bilder. Wie Du bei einem Blick in mein Portfolio bestimmt schon bemerkt hast, fotografiere ich hauptsächlich draußen in der Natur und gelegentlich in der Stadt, ich komme aber auch gerne zu Dir nach Hause. Dieses Angebot wird besonders häufig von Familien und bei sinnlichen Fotosessions in der kalten Jahreszeit angenommen.
Ist die Location gefunden und das Outfit besprochen, kann es auch schon losgehen! Beim Shooting werde ich Dir natürlich Anweisungen und Tipps zum Posing geben, Du brauchst dir also keine Gedanken machen, wenn Du noch nie vor der Kamera standest.
Nach dem Shooting bekommst Du von mir ein Passwort für den Kundenbereich und kannst in Ruhe aussuchen, welche Bilder Du bestellen möchtest. Wenn Dir die Entscheidung schwerfällt, helfe ich Dir gern bei der Auswahl.

Wo finden Deine Fotoshootings statt?

Ich lebe in Berlin, genauer gesagt am östlichen Stadtrand, im schönen Friedrichshagen. Die meisten Shootings finden auch bei mir in der Umgebung statt, weil ich mich hier am allerbesten auskenne und sich jede Menge tolle Locations gleich um die Ecke befinden. Ich komme aber auch gern zu Dir nach Hause oder zu Deiner Wunsch-Location. Dabei können Fahrtkosten anfallen. Wenn Du gern indoor shooten möchtest, sich Deine Wohnung aber nicht dafür eignet, gibt es auch die Möglichkeit ein Tageslichtstudio zu mieten.

Wie weit im Voraus sollte ich einen Termin für ein Fotoshooting machen bzw. für meine Hochzeitsfotos anfragen?

Generell gilt: so früh wie möglich!
Das hängt auch stark davon ab, ob Du einen Termin am Wochenende oder unter der Woche buchen möchtest. Die Wochenenden sind meist wesentlich früher ausgebucht, wohingegen ich unter der Woche auch oft noch Termine für kurzfristige Buchungen frei habe.
In der Hochzeitssaison (Mai bis Oktober) kann ich an Freitagen und Samstagen ausschließlich Termine für Hochzeiten vergeben. Eine Hochzeitsbegleitung in diesem Zeitraum solltet Ihr bei mir im Idealfall schon ein Jahr im Voraus buchen, spätestens aber ein halbes Jahr vor Eurem Termin. Natürlich nehme ich auch kurzfristige Anfragen entgegen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich an Eurem Wunschtermin schon ausgebucht bin, ist dann leider deutlich höher.

Bietest Du auch "Trash the Dress" Shootings an?

Nein, diese Art von Shootings biete ich aufgrund meiner persönlichen Überzeugung nicht an. Ich bin der Ansicht, dass es viel sinnvollere und schönere Dinge gibt, die man mit einem Brautkleid nach der Hochzeit machen kann, als es zu zerstören. Man kann es beispielsweise an Himmelskleider oder Herzenssache spenden, dort werden Kleider für Sternenkinder daraus genäht.

Was bekomme ich am Ende?

Bei Hochzeiten bekommt Ihr Eure Bilder in einer hochwertigen, handgefertigten Fotobox aus dunkel gebeiztem Holz. In dieser findet Ihr Eure Hochzeitsfotos auf einem schönen USB-Stick aus Holz, sowie eine Auswahl an Fotoabzügen. Die Box wird liebevoll von mir verpackt und befüllt. Ein Beispiel dafür sende ich Euch zusammen mit meinem Angebot per Mail zu.

Bei Portraitshootings bekommst Du die fertig bearbeiteten Dateien inklusive privatem Nutzungsrecht, diese kannst Du Dir ganz bequem im Kundenbereich downloaden. Auf Anfrage sind auch jederzeit Fotoabzüge möglich.

Wann sind die Bilder fertig?

Bei Hochzeiten erhaltet Ihr Eure Fotobox innerhalb von maximal 8 Wochen nach Eurem großen Tag. Manchmal, vor allem außerhalb der "Hauptsaison", schaffe ich es auch etwas schneller.

Wenn Du nach dem Fotoshooting Deine Lieblingsbilder ausgewählt hast, werde ich sie Dir innerhalb von 2 Wochen bearbeiten und zukommen lassen. Falls du die Bilder schneller benötigst, finden wir auch dafür eine Lösung. Wenn Du ein Shooting in der Zeit Mai-September gebucht hast, kann es aber etwas länger dauern.

Kann ich auch Abzüge oder Poster bekommen?

Das ist natürlich auch möglich! Du kannst deine Fotos gerne auch als Abzüge in beliebiger Größe, als Poster oder beispielsweise auch als Leinwand-Print bekommen. Die Preise dafür gibt es auf Anfrage.

Werde ich vor dem Shooting geschminkt?

Wenn Du möchtest, kann ich dir eine Hair & Make-up Artistin für Dein Shooting vermitteln, welche Dich professionell schminkt und / oder dir die Haare macht. Die Kosten hierfür berechnen sich danach, wie umfangreich das Styling werden soll.

Was ziehe ich denn bloß zum Fotoshooting an?

Etwas, worin Du dich wohlfühlst!
Keine Sorge, ich kenne die Qual der Wahl und helfe Dir, das richtige Outfit zu finden. Es muss nicht immer ein ausgefallenes Kleid sein, auch in Jeans und Pulli lassen sich tolle Bilder zaubern. Du erhältst vor deinem Termin meinen Fotoshooting-Guide mit ganz vielen Tipps und wir besprechen anschließend individuell, was für Dich am passendsten wäre und einem Typ entspricht. Du solltest auf keinen Fall versuchen, Dich zu verstellen und etwas anziehen, was Du sonst niemals tragen würdest. Und sollte Dein Kleiderschrank gar nichts hergeben, habe ich auch noch einen umfangreichen Fundus parat. Die Zugangsdaten bekommst Du von mir auf Anfrage per Mail.

Bei Paar- oder Familienshootings solltet Ihr darauf achten, dass Eure Outfits gut zusammenpassen. Dabei ist weniger mehr! Verzichtet auf auffällige Muster und knallige Farben und wählt Eure Kleidung so aus, dass sie im Stil harmoniert (damit Abendkleid nicht auf Jeans trifft) und Ihr idealerweise auch farblich auf einander abgestimmt seid. Mehr Infos dazu erhaltet Ihr mit meinem Fotoshooting-Guide.

Was machen wir bei Regen?

Wenn absehbar ist, dass wir zu Eurem Fotoshooting Pech mit dem Wetter haben und es regnet, verschieben wir Euren Termin ganz unkompliziert. Dadurch entstehen Euch auch keine weiteren Kosten, denn für schlechtes Wetter kann schließlich niemand etwas!

Wie lange werden die Bilder gespeichert? Kann ich nachbestellen?

Die Bilder aus Shootings und Hochzeiten werden ca. 1 Jahr lang von mir gespeichert. In dieser Zeit sind Nachbestellungen jederzeit möglich.

Kann ich bei Dir ein Praktikum oder eine Ausbildung machen?

Das ist derzeit nicht möglich. Ich biete keine Praktika / Schülerpraktika und Ausbildungsplätze an.

Hast Du noch Fragen? Lass es mich wissen!

 

Using Format