10 Gründe für ein After Wedding Shooting

Gerade sind bei mir die Vorgespräche für die Hochzeitssaison 2020 im vollen Gang, wobei auch immer wieder die Frage nach einem After Wedding Shooting aufkommt. Und viele Brautpaare fragen sich “Brauchen wir das?”.
Daher möchte ich euch heute ein paar gute Gründe aufzeigen, wann und warum ein Paarshooting nach der Hochzeit für euch Sinn macht.
Für die nicht-hochzeitsaffinen Leser/innen unter euch, eine kurze Erläuterung: Ein After Wedding Shooting zu machen heißt, dass sich das Brautpaar nach der Hochzeit noch einmal in Anzug und Brautkleid ablichten lässt, meist an einer besonders schönen oder ausgefallenen Location.

1. Schlechtes Wetter
An eurem Hochzeitstag hat das Wetter nicht mitgespielt. Auch wenn man bei Regen ebenfalls schöne Bilder machen kann, ist niemand gegen ein richtiges Unwetter gewappnet.

2. Die Zeit oder der Zeitpunkt

Ihr habt/hattet auf eurer Hochzeit keine Zeit für ein ausgiebiges Brautpaarshooting oder konntet nicht den perfekten Zeitpunkt abpassen. Ideal ist die “goldene Stunde” kurz vor Sonnenuntergang, doch in der Realität finden viele Brautpaarshootings aufgrund des Zeitplans leider eher in der prallen Mittagssonne statt.

3. Lieblingsorte
Eure Hochzeitsfeier kann nicht an eurem Lieblingsort (die Berge, das Meer…?) stattfinden, aber ihr möchtet unbedingt Fotos dort machen. Oder es gibt Orte, die ihr mit schönen Erinnerungen oder einer bestimmten Bedeutung verbindet. Eines meiner Brautpaare wünscht sich zum Beispiel ein After Wedding Shooting auf einem Baseballfeld, weil sie beide leidenschaftliche Sportler sind und sich darüber kennengelernt haben.

4. Ausgefallene Ideen

Manche Bilder oder Vorstellungen lassen sich am Hochzeitstag zeitlich oder logistisch nicht gut umsetzen. Zum Beispiel ein Brautpaarshooting mit Pferden oder anderen Tieren.

5. Das Kleid
Mit dem Brautkleid ist es ja oft so eine Sache: Man möchte nicht durch hohe Wiesen laufen, es bloß nicht schmutzig machen und erst recht nicht damit in’s Wasser steigen – bei einem After Wedding Shooting ist das kein Problem. Den großen Tag hat es überstanden und man muss sich keine Sorgen mehr darum machen.
Bevor ihr allerdings über ein sogenanntes “Trash the Dress” Shooting nachdenkt, möchte ich euch gern meine persönliche Einstellung dazu näherbringen: Ich bin der Ansicht, dass es viel sinnvollere und schönere Dinge gibt, die man mit einem Brautkleid nach der Hochzeit machen kann, als es zu zerstören. Man kann es beispielsweise an Himmelskleider oder Herzenssache spenden, dort werden Kleider für Sternenkinder daraus genäht.

6. Der/die Wunschfotograf/in

Ihr habt euch total in die Bilder von einem/einer Hochzeitsfotografen/in verliebt, aber er oder sie ist an eurem Datum bereits gebucht. Wie schon erwähnt, seid ihr bei
einem After Wedding Shooting nicht an einem bestimmten Termin gebunden und habt so sehr gute Chancen, doch noch eure/n Lieblingsfotografen/in buchen zu können.

7. Euch gefallen die Bilder nicht
Toi toi toi, ich hoffe, das es niemandem passiert! Doch hin und wieder tritt dieses Worst-Case-Szenario leider ein und dann ist ein After Wedding Shooting eine gute Alternative.

8. Der Kostenfaktor

Ihr habt euch aus Kostengründen gegen eine/n Fotografen/in auf eurer Hochzeit entschieden oder hattet nicht das Budget für eine Reportage, möchtet aber trotzdem gern schöne Hochzeitsfotos von euch haben. Die meisten Hochzeiten finden Freitags
oder Samstags statt und viele Fotografen/innen (mich eingeschlossen) können in der Saison an diesen begehrten Tagen nur Hochzeiten ab einer bestimmten Stundenzahl annehmen. Bei einem After Wedding Shooting ist man freier in der Terminfindung und kann sich besondere Fotos leisten, ohne das Budget einer ganzen Reportage investieren zu müssen.

9. Aus Nostalgie
Die Hochzeit ging so schnell vorbei! Ihr möchtet einfach nochmal Braut und Bräutigam sein (oder natürlich Braut und Braut / Bräutigam und Bräutigam), das Kleid der Kleider nochmal anziehen und den schönsten Tag Revue passieren lassen.

10. Als Geschenk

Last but not least: Es ist ein tolles Geschenk zum 1. Hochzeitstag! Ihr verbringt romantische Qualitytime zusammen und schwelgt in Erinnerungen an eure Hochzeit.

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr euch ein After Wedding vorstellen oder spielt ihr vielleicht schon länger mit dem Gedanken? Sprecht mich an.


Using Format