Stadtspaziergang mit Mary

Im Februar letzten Jahres (ja, ich hänge vielleicht ein gaaanz kleines bisschen hinterher mit dem Bloggen) habe ich wieder mal einen Stadtspaziergang mit Kamera unternommen, diesmal in Begleitung von Mary. Sie hat mir ihren Lieblingskiez gezeigt und ich konnte wieder eine neue Ecke “meiner” Stadt entdecken. In den alternativen Gegenden mit leichtem Berliner Schmuddel-Charme fotografiere ich besonders gerne. Und dafür liebe ich diese entspannten Fotospaziergänge!
Wir haben ein cooles kleines Kino ausfindig gemacht, auf Zebrastreifen gechillt, wurden von einer alten Dame angepöbelt und haben Marys Sonnenbrille zerstört, um mit Lichtreflexen zu experimentieren. Ein ganz normaler Tag also.
Wenn dir dieser Stadtspaziergang gefällt, schau dir auch mal die Fotos an, die ich mit Nadine gemacht habe! Und wenn du selbst gerne mal Teil eines solchen Spaziergangs sein möchtest, freue ich mich ganz doll über eine Nachricht von dir. ♥

Using Format