Waldspaziergang mit Pilzglück

Nun, da die Hochzeitssaison vorbei ist und die Welt im Lockdown 2.0 aktuell wieder ein bisschen stillsteht, nutze ich die Zeit, um den Kopf freizubekommen und meine inneren Batterien aufzuladen. Und wo geht das besser, als im Wald?
An einem sonnigen Tag Anfang November habe ich mich mit der lieben Bea von BB Hochzeitsstyling getroffen, um Pilze zu sammeln. Wir haben uns nicht mehr die größten Chancen ausgerechnet, weil die richtige Pilzzeit eigentlich vorbei war, doch wir wurden eines Besseren belehrt. Nach ungefähr 2,5 Stunden waren unsere Körbe prall gefüllt! Gut, Beas Korb vielleicht etwas praller, da ich natürlich nicht umhin konnte, unseren Ausflug zu dokumentieren. Es war aber auch einfach zu schön in diesem Wald, als dass ich die Kamera länger aus der Hand hätte legen können! Die Sonne schien ganz weich durch die Kiefern, das saftige Moos gab unter unseren Füßen nach und die verschiedensten Pilze streckten uns ihre Hüte entgegen. Aber seht selbst und taucht für einen Moment mit uns in den Wald ab. ♥

Using Format