Josefine & Christian – Urbane Hochzeit in Berlin

Manchmal begleite ich Hochzeiten, bei denen ich mir denke “Ja, so könnte ich mir auch meine eigene Hochzeit vorstellen!” – bei Josefine & Christian war genau das der Fall.
Die beiden haben eine super entspannte, urbane Hochzeit im engsten Kreis gefeiert, mit nur 5 Gästen. Der Tag war quasi ein großer Spaziergang durch Berlin und begann mit dem Getting Ready der Braut. Die sonst so coole Josefine war mächtig aufgeregt, während meine liebe Bea (BB Hochzeitsstyling) ihr Styling zauberte.

Als sich Josefine & Christian dann im Standesamt zum ersten Mal an diesem Tag sahen, wurde es noch emotionaler und die ersten Tränchen kullerten. Auch wenn die Trauung sehr locker war, hat man beim Auszug doch gemerkt, wie erleichtert und überglücklich die beiden waren, alles gut “überstanden” zu haben. Das wurde mit viel Konfettiregen und Sekt gefeiert!

Nachdem auf die beiden angestoßen wurde, ging es zu Fuß und mit der U-Bahn weiter zur ersten Feier-Location am Frankfurter Tor. Dort und unterwegs ergaben sich immer wieder tolle Möglichkeiten für Paarfotos mit den beiden. Vor der Radio Bar wurde dann gegrillt, es gab Salat und hausgemachte Erdbeerbowle. Ganz simpel, zwanglos und doch mit viel Liebe!

Gut gestärkt spazierten wir anschließend durch Friedrichshain, machten hier und da Fotos und folgten der Spree zum Holzmarkt. Dort wurde die suuuper leckere Hochzeitstorte in einem niedlichen kleinen Café serviert. Wenn ich daran denke, macht sich gleich wieder mein süßer Zahn bemerkbar. :D

In der warmen Abendsonne sind wir dann weiter spaziert, bis die Blasenpflaster aufgebraucht waren, keiner mehr konnte und wir die letzten Kilometer zum Restaurant im Taxi zurücklegen mussten. Dort haben sich Josefine und ihre Trauzeugin erst mal ein paar bequeme Schlappen in einem Hotel besorgt. Das Abendessen hatten wir uns jedenfalls ehrlich verdient!
Es war der Ausklang eines richtig coolen, entspannten Hochzeitstages. Die Sieben sind danach noch in einen Club gegangen, mein Weg führte mich auf direktem Weg nach Hause und ins Bettchen. Und dafür war ich nach dieser zwölfstündigen Hochzeitsreportage auch wirklich dankbar. :D


Ihr heiratet 2019/20 und möchtet, dass ich euch mit der Kamera begleite? Ich freue mich auf eure Nachricht. ♥

Using Format